IC Projektentwicklung



logo hoch zwei                                   

21.000 m² Arbeitsqualität ab 2009 in RUND VIER 

nähere Informationen bei Mag. Anna Müller unter 01/217 121-823 oder info@icprojektentwicklung.at

Hoch Zwei
Zahlen u. Fakten
Lage:

Trabrennstraße 6,
A-1020 Wien

Baubeginn:

Jänner 2007

Fertigstellung: Dezember 2008
Gesamtfläche: 21.700 m²
Volumen: 90 Mio. EUR
Architekt: henke und schreieck Architekten, Wien
lupe Ansichten
trennlinie
ul Aussenansicht
ul Perspektive VIERTEL ZWEI
ul Lageplan

HOCH ZWEI - hoch hinaus

Direkt an den Wiener Prater angrenzend – im Herzen der Krieau – entsteht als erstes sichtbares Zeichen des neu entstehenden VIERTEL ZWEI das 80m hohe Bürogebäude HOCH ZWEI mit seiner konkav-konvexen Form, gestaltet von den Architekten henke und schreieck. Es besticht nicht nur durch transparente Architektur sondern auch durch überdurchschnittliche Flächenwirtschaftlichkeit: 23 Stockwerke mit einer vermietbaren Fläche von 21.700 m² - State of the Art Büros mit modernster Ausstattung für optimale Arbeitsbedingungen.

Die hervorragende Lage direkt an der U-Bahnlinie U2 ermöglicht eine rasche Verbindung in die Innenstadt. Im Januar 2007 wurde mit dem Bau begonnen, im Jänner 2009 wurde das Gebäude an die OMV Aktiengesellschaft übergeben.

Suche


Go