IC Projektentwicklung

Wir
entwickeln
Arbeitsraum.

„Wohlfühlen am Arbeitsplatz“

ist eines unserer wichtigsten Credos, denn wie das VIERTEL ZWEI sollen Büroimmobilien immer auch Business-Oasen sein. Perfekt angebunden und mit der Natur in unmittelbarer Nähe, außen und innen funktionell und optisch ansprechend. Ein Arbeitsplatz auf den man sich täglich freut.
Viertel Zwei
Office

Kreativität statt Routine

Anforderungen zukünftiger Nutzer, Mieter und potentieller Käufer berücksichtigen wir schon in der Planungsphase, damit unsere Bürogebäude höchste Flexibilität in der Nutzbarkeit bieten. Wir setzen auf hohe und nachhaltige technische Standards und übernehmen Alltagsroutinen mit innovativen, bedarfsorientierten Services – etwa im Bereich Energie- oder Mobilitäts-management. Und schaffen so eine kreative Atmosphäre, in der viele neue Ideen entstehen können.
adler und ameise

Zahlen und Fakten

Lage: Guglgasse 7-9, A-1030 Wien
Baubeginn: Oktober 1999
Fertigstellung: März 2001
Gesamtfläche: 25.000 m²
Volumen: 58 Mio. EUR
Architekt: Martin Kohlbauer, Wien